Oldschoolgraffiti am Viehhof

Die Zeitreisen am Viehhof wollen für uns scheinbar nicht enden. Nachdem wir uns schon auf dem Deadline Festival an die späten 80er Jahre erinnert fühlten, gab es gestern – nach über 26 Jahren – ein Comeback eines Künstlers, der diese Zeit damals mit geprägt hatte: ZEAL. Damals noch Bestandteil der legänderen Crew TDG (The damned Guys) mit ZOPE, heute Mitglied der von CAZE wieder zum Leben erweckten REBELZ IN CHROME. Der Character, den ZEAL hier an die Wand zauberte, sah man die 26 Jahre Dosen-Abstinenz nicht an. Unglaublich! Klar helfen einem die neuen Dosen (der Unterschied zu damals ist mit dem Techniksprung eines in den 80er-Jahres gebauten Autos zu einem aus den letzten Jahren zu vergleichen), aber man sieht auch, dass ZEAL mit tatowieren sein Geld verdient und nach wie vor in Übung ist. Wir freuen uns auf viele neue Bilder von ihm.

ZEAL final

ZEAL final

ZEAL at work

ZEAL at work

Stichwort REBELZ IN CHROME – nicht nur, dass diese Oldschoolgraffiti Crew wieder zum Leben erweckt wurde, sie hat nun auch noch ein neues Mitglied, dass die großen Fußspuren, die MITCH 2 (RIP) hinterlassen hat, füllen kann: MOREFINES. Big up to CAZE, der das möglich gemacht hat! Sieht ganz so aus, also würde hier wieder eine echte “lebendige” Crew enstehen.

REBELZ IN CHROME 2015

REBELZ IN CHROME 2015

REBELZINCHROME_PASING Kopie 2

REBELZ IN CHROME 1989

Das Sahnehäubchen war dann noch CEMNOZ, der zufällig vorbeikam und neben ZEAL in ca. 20 Min. einen reinen Outline-Style so perfekt hinlegte, dass wir aus dem Staunen nicht mehr rauskamen.

CEMNOZ 20 minutes ART AVENUE CEMNOZ 2 ART AVENUE CEMNOZ 3 ART AVENUE CEMNOZ 4 ART AVENUE CEMNOZ 5 ART AVENUE CEMNOZ 6

Zum Schluss gabs dann auch noch ein Fotoshooting auf der anderen Seite der Mauer mit besten Aussichten für uns :)

Bildschirmfoto 2015-06-01 um 13.39.46

 

 

Tags:, , , , , , , , , ,

Sie haben Fragen zu Auftragsarbeiten oder Künstlervermittlung?

Jetzt Kontakt aufnehmen