ART AVENUE – Fine Urban Art. Die Geburt der Idee

München, Dezember 2011. Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für einen Bekannten, besuchte ich einen der bekanntesten deutschen Urban Art und Graffiti Artists (mit dem ich selbst von ca. 25 Jahren das „Graffiti Writing“ begonnen hatte) in seinem Münchner Atelier. Er war gerade dabei eine Airbrush Auftragsarbeit zu finalisieren. Dutzende von Graffiti Leinwänden standen gestapelt an Wänden und in einer leeren Glasvitrine eine unbearbeitete, aus Keramik gegossene Figur – genau danach war ich auf der Suche – aber fertig gestaltet. „Die gestalteten müsste er erst holen“ war seine Antwort. Ich wartete einige Minuten bis er mit zwei Kartons zurückkam – ca. 30 dieser handbemalten Figuren befanden sich in Bläschenfolie eingewickelt in diesen Kartons – und werden zu meinem Erstaunen in einem Abstellraum gelagert.

„Warum er diese denn nicht über seine Website oder Shops zum Verkauf anbietet?“. „Er sei halt Künstler und kann sich schlecht vermarkten.“

In diesem Moment wurde mir klar, dass solchen Künstlern eine Plattform zur Verfügung gestellt werden muss, auf der deren Werke und deren der Arbeitsleistung kunstbegeisterten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Und so war die Idee von ART AVENUE geboren.

Tags:, , , , , , , ,

Sie haben Fragen zu Auftragsarbeiten oder Künstlervermittlung?

Jetzt Kontakt aufnehmen